Horst Bender ✟

Würdigung und Erinnerung an unseren Ex-Sportreferenten Horst Bender geb.: 1.7.1944, nach schwerer Krankheit verstorben am Montag, 3.1.2022.

Einen Großteil seines Lebens und seiner Freizeit widmete Horst dem Tischtennissport. Er gehörte zu denjenigen, die nie ein „Nein“ oder „Geht nicht“ als Antwort hatten, sofern es um die Belange des Tischtennissports ging. Er suchte und fand stets Lösungen, auch wenn es ihm selbst Einiges abverlangte. Er war mit Leidenschaft sowohl bei der Aus- und Weiterbildung der Kreisschiedsrichter als auch der WO-Coaches tätig. In seiner Funktion als Verbandsschiedsrichter fuhr er gern zu den Einsätzen der Spieler und Spielerinnen zum MTV Tostedt. Auf ihn war immer Verlass. Horst war als Staffelleiter in fast allen Kreisklassen bis hinauf zu den Bezirksklassen, tätig. Als einer der Ersten verband er die Staffeltage mit einem Grünkohlessen, um so die Gemeinschaft und das Miteinander zu fördern. Im Mai 2013 wurde ihm durch den TTVN die goldene Ehrennadel überreicht!

Horst war ein Sportkollege, mit dem man immer gerne zusammen war, der sich mit Leidenschaft dem Tischtennissport gewidmet hat und mit dem die Zusammenarbeit immer Spaß gemacht hat. Wir werden ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren und sagen DANKE lieber Horst.

Tischtennis-Kreisverband Stade

Menü