Kreismeisterschaften 2022

Die diesjährigen Kreismeisterschaften im Herren-, Damen- und Jugendbereich fanden am 15. und 16. Oktober in Lühe statt. Die TTG Lühe stellte insgesamt 16 Tische für einen reibungslosen Ablauf zur Verfügung und kümmerte sich darüber hinaus zusätzlich um die Verpflegung der Sportlerinnen und Sportler vor Ort. Es war, wie aus Lühe gewohnt, eine tolle und reibungslose Organisation. Hierfür vielen Dank!

Die Turnierleitung hat in diesem Jahr erstmalig Nino Feindt, Sportreferent des TTKV Stade, übernommen. „Das Turnier konnte ohne größere Verzögerungen und Zwischenfälle durchgeführt werden“. „Klar ist aber auch, dass nicht alles nach Plan lief und es an der einen oder anderen Stelle noch Verbesserungsbedarf gibt“. „Diese Erfahrungen gilt es zu analysieren und zur Kreismeisterschaft 2023 an zu passen“, so Nino Feindt.  

Insgesamt nahmen 37 Herren, 36 Jungen und 9 Mädchen in 9 unterschiedlichen Spielklassen teil. Einige spielte sowohl Samstag wie auch Sonntag. Eine Kreismeisterin im Damenbereich konnte mangels Teilnehmerinnen leider nicht ausgespielt werden.

Insgesamt ist die Teilnehmerzahl ehr besorgniserregend. Klar ist die momentane Corona Lage sicherlich nicht besonders förderlich. Dennoch gilt es zu überlegen, wie die Kreismeisterschaften wieder mehr an Beliebtheit gewinnen können. Die Beteiligung im Jugendbereich war gut, hervorzuheben ist, dass sowohl bei den Jungen 11 wie auch bei den Mädchen 11 alle 14 Teilnehmer vom TTC Drochtersen stammen.

Sportlich bot die diesjährige Kreismeisterschaft wieder einige tolle und hochkarätige Spiele. Kreismeister bei den Herren/offen und somit qualifiziert für die Bezirksmeisterschaft ist Arne Schlösser vom VfL Fredenbeck. In einem interessanten Finale konnte er sich gegen seinen Vereinskollegen Carsten Springmann durchsetzen. Im Doppel zeigte sich ein ähnliches Bild. Hier gewann das Fredenbecker Duo Schlösser/ Heß gegen die Vereinskollegen Springmann/ Ruprecht.

Die Topplatzierungen in der Übersicht:

Herren Einzel/offen:	  Kreismeister	- Arne Schlösser (VfL Fredenbeck)
			  2. Platz	- Carsten Springmann (VfL Fredenbeck)

Herren Einzel/ 1600: 	  Kreismeister	- Jérome Zentner (VfL Güldenstern Stade)
			  2. Platz	- Alan Hammerschmidt (VfL Güldenstern Stade)

Herren Einzel/ 1500:	  Kreismeister	- Edward Hadrys (VfL Güldenstern Stade)
			  2. Platz	- Jens Meyer (TSV Großenwörden)

Herren Einzel/ 1400:	 Kreismeister	- Jhay-Ar Acosta (TuS Jork)
			  2. Platz	- Nino Feindt (SSV Hagen)

Herren Doppel/ offen:     Kreismeister	- Schlösser / Heß (VfL Fredenbeck)
			  2. Platz	- Springmann / Ruprecht (VfL Fredenbeck)

Herren Doppel/ 1500:      Kreismeister	- Meyer/Hildebrandt (TSV Großenwörden)
			  2. Platz	- Gadecki / Ahlf (TTC Drochtersen)

Jungen 19 Einzel:	  Kreismeister	- Alan Hammerschmidt (VfL Güldenstern Stade)
			  2. Platz	- Paul Guth (TSV Apensen)
			
Jungen 15 Einzel: 	  Kreismeister	- Sebastian Hennig (MTV Himmelpforten)
			  2. Platz	- Tom Cordes (VSV Hedendorf/Neukloster)

Jungen 13 Einzel: 	  Kreismeister	- Eren Öztürk (TTC Drochtersen)
			  2. Platz	- Taade Meidorn (TTG Lühe)

Jungen 11 Einzel: 	  Kreismeister	- Antek Myszka (TTC Drochtersen)
			  2. Platz	- Samyl Schlundt (TTC Drochtersen)

Jungen 19 Doppel:	  Kreismeister	- Hübner / Guth (TSV Apensen)
			  2. Platz	- Schammer / Göbel (TTG Lühe)

Jungen 15 Doppel:	  Kreismeister	- Stühm / Cordes (VSV Hedendorf/Neukloster)
			  2. Platz	- Bansemer / Sievers (VSV Hedendorf/Neukloster)

Jungen 13 Doppel:	  Kreismeister	- Schlegel / Öztürk (MTV Himmelpforten / TTC Drochtersen)
			  2. Platz	- Maidorn / Misselhorn (TTG Lühe)

Jungen 11 Doppel:	  Kreismeister	- Schlundt / Myszka (TTC Drochtersen)
			  2. Platz	- Clubley / Köncke (TTC Drochtersen)

Mädchen 11 Einzel:	  Kreismeister	- Adeline Schmidke (TTC Drochtersen)
			  2. Platz	- Alma Ronge (TTC Drochtersen)

Mädchen 11 Doppel:	  Kreismeister	- Göri / Schmidke (TTC Drochtersen)
			  2. Platz	- Köncke / Schmidt (TTC Drochtersen)

















Menü