Kreisrangliste der Jugend 2022

Nach zwei Jahren Corona Pause wurde am 12. Juni erstmals wieder die Kreisrangliste im Jugendbereich ausgespielt. Veranstalter ist der TTKV Stade e. V.. Organisiert und durchgeführt wurde die Kreisrangliste durch den stellv. Referenten für Jugendarbeit, Cedric Czylwik und 1. Vorsitzenden Leon Bömmelburg. Für beide war es Ihr Debüt. „Das Turnier verlief reibungslos und es kam zu keinen größeren Verzögerungen“, wie Cedric Czylwik mitteilte.

Nur 30 Kinder und Jugendliche haben sich für die Kreisrangliste angemeldet. Die letzte Rangliste fand 2019 statt, damals noch mit 74 Teilnehmer/innen. „Nicht nur Corona hat an dem drastischen Rückgang der Meldungen Schuld. Vielmehr zeigt sich hier die Auswirkung des massiven Rückgangs der Jugend im gesamten Kreisverband“, so Leon Bömmelburg.

Die 30 Anmeldungen stammen ausschließlich aus sieben Vereinen: TTC Drochtersen, MTV Himmelpforten, TuS Jork, SSV Hagen, TTG Buxtehude, TSV Apensen und VfL Güldenstern Stade. Allerdings muss man erwähnen, dass der TTC Drochtersen und der MTV Himmelpforten zusammen mehr als 50 % der Teilnehmer stellten.

Ausgespielt wurden die Klassen:      

  • Mädchen 15
  • Jungen 11
  • Jungen 15
  • Jungen 19

In den restlichen Klassen waren so wenig oder gar keine Meldungen, dass man auf das Ausspielen verzichtet hat.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Siegerin Mädchen 15: Marissa Salewski (TTC Drochtersen)

Sieger Jungen 11: Antek Myszka (TTC Drochtersen)

Sieger Jungen 15: Linus Ruppert (TTC Drochtersen)

Sieger Jungen 19: Jona Ronge (MTV Himmelpforten)

Vorstand des TTKV Stade gratuliert allen Gewinnern und bedank sich herzlich beim TTG Buxtehude, für das zur Verfügung stellen der Halle.

Menü