Landesmeisterschaften U11 & U15

Vom 10.12 bis 11.12. fanden die Tischtennis Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler U 11 und U 15 in Helmstedt statt.

Durch tolle Ergebnisse bei den Bezirksmeisterschafften im November qualifizierten sich gleich 3 Spielerinnen aus dem Kreis Stade. Allesamt vom TTC Drochtersen. Adelina Schmidke und Alma Ronge in der Altersklasse U 11 sowie Marissa Salewski, in der Altersklasse U 15.

Am Samstag starteten Adelina und Alma in den Wettkampf der Altersklasse U11. In ihren 6er Gruppen konnte Adelina 3 Spiele gewinnen, Alma gewann 1 Spiel. Mit einer 3:2 Bilanz erreichte Adelina das Achtelfinale, wo sie dann aber glatt mit 0:3 Sätzen verlor. Am Ende war es dann ein sehr erfreulicher 9. Platz. Ein ganz tolles Ergebnis für die beiden Mädels, die erst Anfang des Jahres mit dem Tischtennis begonnen haben.

Am nächsten Tag startete dann der Wettbewerb für Marissa in der Altersklasse U 15. Ebenfalls in einer 6er Gruppe. Marissa konnte ihre ersten beiden Spiele glatt mit 3:0 Sätzen für sich entscheiden, die nächsten beiden Spiele gingen verloren. Die Entscheidung um den Einzug in das Achtelfinale viel nun im letzten Einzel. Hier unterlag Marissa dann etwas unglücklich mit 1:3 Sätzen gegen Smilia Wittek vom MTV Jever. Am Ende wurde es dennoch ein zufriedenstellender 13. Platz.

Insgesamt war es mal wieder ein tolles Ergebnis für den Nachwuchs vom TTC Drochtersen, welcher den Kreis Stade und den Bezirk Lüneburg sehr erfolgreich bei den Landesmeisterschaften vertreten konnte.

Bericht von Torsten Reher (TTC Drochtersen)

Menü